Autor: Ramya Gopal

Podcast: Design für sozialen Wandel

Design ist ein integraler Bestandteil des Forschungs- und Entwicklungsprozesses des MAF-Labors. Heute geben wir Ihnen einen Einblick, wie Design bei MAF auf direkten Service trifft. In der ersten Folge unseres Podcasts lernen Sie den UX-Designer Miguel Castillo kennen und erfahren, wie er Design für den sozialen Wandel entwickelt.

Podcast Folge 1

Neues MyMAF-Finanzwissen zur Selbstständigkeit

Die Kunden der MAF greifen oft zu kreativen Strategien, um ihr finanzielles Leben zu meistern; angesichts der Hindernisse beim Zugang zu formalen Einkommensmöglichkeiten gehen unsere Kunden neue Wege. Eine solche Strategie ist die Selbstständigkeit, die wir gesehen haben: 31% unserer Kunden identifizierten sich als Selbstständige, Kleinunternehmer oder Auftragnehmer. Außerdem haben wir von unseren DACA-Kunden gehört, dass sie beim Zugang zu formalen Beschäftigungsmöglichkeiten auf Barrieren stoßen. Die Selbstständigkeit ermöglicht es dem Einzelnen, seine Stärken zu nutzen, um einige dieser Hindernisse zu überwinden.

Wir freuen uns, die Veröffentlichung einer neuen Funktion in MyMAF Klienten auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit zu unterstützen. 

Im September hat das MAF-Labor ein neues Modul für Bildungsinhalte in der MyMAF-App mit dem Namen Wie man sich selbstständig macht - parallel zur Markteinführung unserer MAFs neues 0%-Zins-Darlehensprogramm um Menschen dabei zu helfen, ihre Selbstständigkeit in einer LLC zu formalisieren. Diese neue Produktfunktion und das Programm sind beide wichtige Teile der umfassenderen Bemühungen der MAF, die Innovationen zu unterstützen, die unsere Kunden entwickeln, um ihr finanzielles Leben zu steuern und ihr Geschäft zu formalisieren, um ein stetiges Einkommen zu generieren.

MyMAF's Wie man sich selbstständig macht Modul kombiniert Bildung mit Werkzeugen, um Maßnahmen zu ergreifen.

Das neue Modul deckt alle Aspekte der Gründung eines kleinen Unternehmens ab, einschließlich der Festlegung einer Vision für die Selbstständigkeit, dem Aufbau eines Geschäftsmodells, der Formalisierung der Selbstständigkeit durch LLCs und dem Zeitmanagement als Unternehmer. Es ist das vierte Modul zur finanziellen Bildung, das in der App verfügbar ist, zusätzlich zu den Modulen zu Krediten, Sparen und der Vorbereitung auf Notfälle.

Unsere Mitarbeiter haben den Inhalt intern verfasst und dabei auf ihre Erfahrung bei der Unterstützung von Unternehmern bei der Gründung ihres eigenen Unternehmens zurückgegriffen. Wir haben auch das Feedback unserer Kollegen von gemeinnützigen Organisationen eingeholt, die sich ebenfalls um die Unterstützung von Unternehmern bemühen. Ähnlich wie bei den anderen Finanzbildungsmodulen von MyMAF, Wie man sich selbstständig macht Paare von Experteninhalten mit empfohlenen Aktionspunkten und Ressourcen, um Einzelpersonen greifbare Werkzeuge für den Einstieg zu geben.

Unser Ziel ist es, die Kreativität unserer Kunden weiterhin zu unterstützen, um nachhaltige Einkommenslösungen zu schaffen.

Meine MAF-Reise: Brückenschlag zwischen Technik und finanzieller Inklusion

Zur Feier des Das MAF-Labor hat seine Ein-Jahres-Marke erreichtmöchten wir die Rolle und die Arbeit unseres Tech Advisory Councils bei der Unterstützung unserer Erfolge würdigen. Wir werden eine Reihe von Blogbeiträgen von TAC-Mitgliedern veröffentlichen, beginnend mit einem Beitrag der Co-Vorsitzenden Kathryn Weinmann.  

Jeder sollte irgendwann einmal Kaltakquise betreiben. Lassen Sie die wahrscheinliche Ablehnung eine Erinnerung daran sein, dass Sie weiter reichen als bisher. Und es ist ein totaler Rausch, wenn man tatsächlich durchkommt. Diesen Sommer vor fünf Jahren meldete ich mich bei Mission Asset Fund und habe seitdem nicht mehr zurückgeblickt.

Ich hatte im College Mikrofinanz ausprobiert und danach für große Banken beraten, und ich wollte immer mehr dazu beitragen, die nächste Generation von Finanzdienstleistungen zu definieren. Ich schaute mir viele Fintech-Unternehmen und Non-Profit-Organisationen in der Bay Area an, aber Mission Asset Fund (MAF) hatte etwas Besonderes an sich. Sie hatten die Werte und die persönliche Note einer Non-Profit-Organisation, aber ihre Herangehensweise an die Technologie war eher typisch für ein hungriges Startup, das unbedingt skalieren will. Also erriet ich die E-Mail von MAF-Gründer/CEO José Quiñonez, und durch einen glücklichen Zufall war er an diesem Nachmittag für ein Treffen frei.

In unserem ersten Treffen verkündete José die Verabschiedung von California SB896Ein Gesetz, das die Bedeutung von kreditbildenden Darlehen anerkennt und gemeinnützige Organisationen befähigt, diese zu unterstützen. Ich konnte es nicht glauben. Während viele Fintech-Unternehmen in den Grauzonen des Gesetzes kämpften, war diese Non-Profit-Organisation dabei, es zu ändern.

MAF entwickelt wichtige Werkzeuge, die den Menschen helfen, ein selbstbestimmtes finanzielles Leben aufzubauen. Und die Auswirkungen sind weitreichend.

Ihr Lending Circles-Programm wird über eine Netzwerk von Non-Profit-Partnern im ganzen Land. Jose's Hierarchie der Finanzbedürfnisse hilft Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund, indem es Struktur in ein ansonsten nebulöses und einschüchterndes Thema bringt.

In den letzten Jahren hatte ich das Privileg, als Co-Vorsitzender für die MAF's Technologie-Beirat (TAC). MAF ist ständig auf der Suche nach Innovationen - immer auf der Suche nach einem besseren Service für ihre Kunden und gemeinnützigen Partner. Das TAC unterstützt diese Innovation und dient als Brücke zur Startup-Community. Wir teilen unsere Erfahrungen, um die technische Strategie, die Produkt-Roadmap und den Implementierungsansatz der MAF zu informieren.

Unser Team verfügt über einen vielfältigen Hintergrund in den Bereichen Softwareentwicklung, Fintech und Social Impact. Gemeinsam streben wir danach, die nächste Generation von Produktinitiativen bei MAF zu unterstützen.

Ich lerne ständig von dieser außergewöhnlichen Gruppe, die Fachwissen von Google, Stripe, Salesforce und anderen unglaublichen Organisationen mitbringt.

Die TAC-Mitglieder kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen und haben ein gemeinsames Ziel: die Unterstützung der MAF.

Ich habe aus erster Hand die Durchdachtheit und Intentionalität gesehen, die MAF in die Produktentwicklung einbringt. Ob wir nun die Struktur des MAF-Labors besprechen, den Betatest der MyMAF App, oder die Bereitstellung von Input zum Produkteinführungsprozess, das MAF-Team begründet unsere Beiträge in spezifischen Zielen, die die Mission der Organisation fördern.

Außerdem macht mich mein Engagement beim TAC besser in meinem Tagesjob. Ich investiere in Consumer-Technologien, oft in einem frühen Stadium. Bei mehr als einer Gelegenheit habe ich Gründer auf MAF als ein Beispiel dafür hingewiesen, dass die Bedürfnisse der Nutzer an erster Stelle stehen. Die Herangehensweise von MAF an die Verwirklichung ihrer Mission kann uns allen helfen, die Annahmen hinter einer inklusiven Produktentwicklung zu erkennen und zu hinterfragen.

MAF hat mein Leben verändert, wie sie es auch weiterhin für Mitglieder der Bay Area Community und darüber hinaus tun.

Ich bin unendlich dankbar, im TAC mitzuarbeiten und die Mission zu unterstützen, den Millionen von Menschen, die in der finanziellen Schattenseite leben, finanzielle Stabilität zu bringen. Die Kunden von MAF sind widerstandsfähig, hartnäckig und optimistisch. Das ist MAF auch - und sie inspirieren mich, auch so zu sein.

Über den Autor: Kathryn arbeitet seit 2014 mit MAF zusammen und ist nun Co-Vorsitzende des Technology Advisory Council. Sie ist Investorin bei Norwest Venture Partners in San Francisco.

MAF-Labor Spotlight: Shruti Dev

Lernen Sie Shruti Dev kennen, MAFs erste technische Projektmanagerin im MAF-Labor. Shruti kam aus dem gewinnorientierten Sektor zur MAF mit einem Hintergrund als Entwicklerin und Business Systems Analystin im Gesundheitswesen.

Da Shruti sich nun anderen Möglichkeiten zuwendet, haben wir sie gebeten, über ihre Zeit bei MAF zu reflektieren.

MAF: Wie würden Sie Ihre Rolle als technischer Projektleiter beschreiben?

SD: Ich bin dafür verantwortlich, alle unsere Projekte ohne Probleme bis zur Ziellinie zu bringen und die Projekte auch nach der Freigabe zu betreuen. Ich entwickle Anforderungsdokumente, lege den Projektumfang fest, teste alle Funktionen und entwickle neue Workarounds und Lösungen, um Probleme zu beheben. Ich arbeite täglich mit unseren Offshore-Entwicklern und internen Teams zusammen, um Hindernisse in Projekten, an denen wir arbeiten, zu beseitigen.

Ich beschäftige mich auch mit allen neuen Technologien, die MAF verwendet, um sicherzustellen, dass wir über Fachwissen verfügen, um Probleme zu lösen oder zu wissen, an wen wir uns wenden können, um diese Probleme zu lösen. Die Kommunikation technischer Probleme an nicht-technische Mitarbeiter und umgekehrt ist ebenfalls ein wichtiger Teil der Arbeit.

MAF: Auf welche Errungenschaft bei MAF sind Sie am meisten stolz?

SD: Es gibt so viele! Jedes Projekt, das ich mache, erscheint mir wie eine Errungenschaft, weil alles, was bei MAF gemacht wird, so neu ist und etwas, das ich persönlich noch nicht gemacht habe. Aber die stolzeste Errungenschaft ist die Einrichtung von Spacedesk (MAFs interner Helpdesk), der allen Mitarbeitern hilft, ihre Probleme vorzubringen, und MAF Lab, diese zeitnah zu lösen. Ich bin auch stolz auf die Umstellung der Organisation auf Salesforce Lightning (weil ich sehe, dass die Leute es häufiger benutzen) und die Einrichtung von SMS über Twilio.

Aber jede Liste wäre unvollständig ohne die Erwähnung von MyMAF, die jetzt in den Händen von so vielen ist. Das ist natürlich eher eine Teamleistung als eine individuelle, aber ich füge es gerne als eine Leistung während meiner Amtszeit bei MAF hinzu.

MAF: Was haben Sie aus Ihrer Zeit bei der MAF gelernt?

SD: Ich habe bei MAF so viel über die menschliche Verbindung gelernt und darüber, wie Technologie zum Guten eingesetzt werden kann. Ich habe neue Dinge von meinen Mitarbeitern, von den Systemen, die wir verwenden, und von unseren Kunden gelernt. Die Geschichten der Kunden haben mich immer inspiriert. Jeden Tag gibt es eine neue Technologie, mit der wir uns befassen, und ich habe so viel über die aufstrebenden Technologien gelernt, von denen ich vorher noch nie gehört habe. Ich habe gelernt, dass es kein festgeschriebenes Erfolgsrezept gibt, sondern dass man einfach hart arbeiten und bei der Sache bleiben und an seine Kunden denken muss, um erfolgreich zu sein.


Ich habe auch gelernt, dass es möglich ist, einen offenen und vielfältigen Arbeitsplatz zu schaffen. Die MAF ist so vielfältig und nimmt unterschiedliche Menschen mit verschiedenen Hintergründen und Kulturen mit offenen Armen auf. Wenn man hart arbeitet, muss man nicht auf den ganzen Spaß verzichten. Man kann immer noch Happy Hours und Mitarbeiter-Retreats veranstalten und eine Verschnaufpause einlegen, um all die Erfolge zu genießen, die man hat.

Jeder Tag bei MAF war für mich eine echte Lernerfahrung.

Interessiert an einer Mitarbeit bei MAF? Bewerben Sie sich jetzt als unser nächster Technischer Produktmanager.

Wir stellen Ihnen die neue mobile App von MAF vor: MyMAF

MAF freut sich, den Start seiner neuen mobilen App bekannt zu geben, MyMAF. MyMAF ist ein virtueller Finanzcoach, der einkommensschwache und zugewanderte Familien bei der Verwirklichung ihrer Träume unterstützt und den Kunden von MAF hilft, in unseren Programmen finanziell erfolgreich zu sein.

Wir werden Feiern die Einführung der MyMAF-App, die MAF-Labors erstes Fintech-Produkt, am 7. Dezemberth. Begleiten Sie uns zum Einführungsparty um eine Demo von MyMAF zu sehen und etwas über die Inspiration für seine Entwicklung zu erfahren, von der Idee bis zur Verwirklichung.

MyMAF erfüllt einen ungedeckten Bedarf für die Gemeinden, die MAF bedient.

Seit dem ersten Tag ist es das Ziel der MAF, Wege zu bauen, die es hart arbeitenden Familien ermöglichen, ihr volles wirtschaftliches Potenzial auszuschöpfen. Das bahnbrechende Lending Circles-Programm der MAF hat den Kunden geholfen, ihre finanziellen Ziele durch den Aufbau von Krediten zu erreichen, aber wir hatten schon immer eine größere Vision, das finanzielle Leben unserer Kunden über ihr gesamtes Leben hinweg zu unterstützen. Hierarchie der finanziellen Bedürfnisse. Wir haben festgestellt, dass Finanz-Coaching einer der effektivsten Mechanismen ist, um Menschen dabei zu helfen, ihre Ziele zu erreichen. Allerdings ist ein persönliches Coaching oft ressourcenintensiv (sowohl für die Coaches als auch für die Kunden) und schwer zu skalieren. Wir erkannten, dass wir die Macht der Technologie nutzen können, um Finanzcoaching zu mehr Menschen in unserer Gemeinschaft zu bringen und ihre Bedürfnisse auf eine tiefere Weise zu erfüllen.

Mit MyMAF sind die Mitglieder unserer Gemeinschaft nun in der Lage, wichtige Finanzinformationen und Coaching auf Knopfdruck zu erhalten.

MyMAF wurde aus den Grundwerten der MAF aufgebaut.

Die Arbeit der MAF basiert auf einigen zentrale Werte:

  • Wir treffen die Menschen dort, wo sie sind, nicht dort, wo wir denken, dass sie sein sollten
  • Wir bauen auf dem auf, was Menschen haben, egal in welcher Form oder Größe
  • Wir respektieren die verschiedenen Gemeinschaften, denen wir dienen, und erkennen ihre verborgenen Stärken

Diese Werte haben die Entwicklung der MAF-Programme und -Produkte von Anfang an geprägt; sie sind auch die Grundlage dieser neuen App.

Die Kunden dort abzuholen, wo sie sich auf ihrer finanziellen Reise befindenerkennen wir zunächst, dass das finanzielle Leben unserer Kunden untrennbar mit ihren komplexen Hintergründen und persönlichen Bestrebungen verbunden ist. Zum Beispiel muss ein Kunde ohne Sozialversicherungsnummer einen anderen Weg einschlagen, um etwas so scheinbar Einfaches zu tun wie ihre Kreditauskunft abrufen oder Beantragung einer Kreditkarte. Ein wichtiges Ziel der App ist es, den Stress aus der Finanzplanung zu nehmen und den Kunden zu helfen, zu erkennen, dass dies ein Werkzeug ist, das ihnen hilft, ihre Träume zu verwirklichen. Die Kunden können selbst entscheiden, wann und wo sie ihre persönlichen Finanzziele planen und aktualisieren - ob zu Hause, beim Warten auf den Bus oder zu einem anderen Zeitpunkt in ihrem geschäftigen Leben. Als zusätzliche Funktion können Kunden mit einem virtuellen Finanz-Coach interagieren und finanzielle Tipps und Tricks erhalten, die sie auf ihrem Weg mit MyMAF im Hinterkopf behalten können. Durch die Anpassung an den einzigartigen Kontext der Kunden schafft MAF die Voraussetzungen dafür, dass sich persönliche Finanzen als etwas Ermächtigendes anfühlen.

Unsere Kunden als Experten für ihr eigenes Leben zu respektierenMyMAF gibt Kunden die Möglichkeit, ihre finanzielle Reise selbst zu steuern. Die Kunden entscheiden, wo sie anfangen wollen, ob sie etwas über Kredite lernen oder sich ein Video über ihre Investitionsmöglichkeiten ansehen wollen. Die App gibt den Kunden auch die Möglichkeit, aus mehr als 70 Aktionspunkten auszuwählen, auf die sie hinarbeiten wollen, und bietet ihnen so eine Struktur, um ihren eigenen Aktionsplan zu erstellen. Die App ermöglicht es den Kunden, die Agenda auf der Grundlage dessen festzulegen, was für sie am wichtigsten ist, und unterstützt sie mit Ressourcen, Tipps und Motivation, um ihr Ziel zu erreichen.

Die Stärken unserer Kunden ausbauenDie App lässt sich von dem inspirieren, was Kunden bereits tun, um ihr Finanzleben zu managen. Ähnlich wie Lending CirclesDie Tipps und Aktionspunkte in der App spiegeln informelle Strategien wider, die Kunden derzeit nutzen, um ihre finanziellen Barrieren zu überwinden. Diese App gibt den Kunden die Möglichkeit, aus einer breiten Palette von Optionen zu wählen, die bereits für sie funktionieren, anstatt ihnen Entscheidungen vorzuschreiben, die nicht zu ihrem Kontext passen.

Der Autor (Leiter des F&E-Labors) und der UX/UI-Designer testen einen Prototyp von MyMAF mit einem Kunden.

MyMAF wurde nach evidenzbasierten Prinzipien aufgebaut.

Das MAF-Labor, das F&E-Team von Mission Asset Fund, hat es sich zur Aufgabe gemacht, Produkte mithilfe von Design Thinking zu entwickeln, dem Industriestandard für Produktentwicklungsteams. Basierend auf Gesprächen mit Kunden und MAFistas, die seit Jahren in dieser Community arbeiten, identifizierten wir die einzigartigen Schmerzpunkte, die unsere Kunden erleben und die andere Produkte nicht lösen können. Dann haben wir Prototypen der App-Funktionen erstellt und mit mehr als 40 Nutzern auf Spanisch und Englisch getestet und diese Entwürfe so lange iteriert, bis wir alle Details genau richtig hatten. Hier ist der MAF-Lab-Prozess, dem wir folgten:

Dieser Prozess half uns, Funktionen in der App zu identifizieren und zu entwickeln, die unseren Kunden eindeutig dienen. So erfuhren wir zum Beispiel, dass einige unserer zweisprachigen Kunden die Möglichkeit haben wollten, auf Ressourcen sowohl in Englisch als auch in Spanisch zuzugreifen. Um dies zu berücksichtigen, haben wir die App in beiden Sprachen zur Verfügung gestellt, mit der Möglichkeit, einfach zwischen den beiden Sprachen zu wechseln. Der Prozess zur Einführung der MyMAF-App ist ein Prozess, den wir bei der Entwicklung neuer Produkte und Programme intern weiter verfolgen wollen.

Schließlich beeinflussten Erkenntnisse über effektives Finanzcoaching die Struktur von MyMAF. Die Forschung zeigt, dass finanzielle Bildung nicht ausreichend, um eine Verhaltensänderung zu motivieren; Bildung muss mit Aktion verbunden sein. MAF hat dieses Prinzip in das Design der App einfließen lassen, indem Aktionspunkte nach den Bildungsinhalten platziert wurden, um die mentalen Modelle der Nutzer bei der Erstellung von Finanzplänen widerzuspiegeln - und indem motivierende Erinnerungen gesendet wurden, um die Nutzer zu ermutigen, mit ihren Finanzplänen auf Kurs zu bleiben. Diese Designelemente spornen die Kunden an, ihre finanziellen Ziele möglichst effektiv zu verwirklichen.

MAF wird von der Gemeinschaft, für die Gemeinschaft gebaut.

Indem wir die Nutzer in jeden Schritt unseres Prozesses einbezogen haben, versuchten wir, den einzigartigen kulturellen Hintergrund unserer Kunden in der App zu erkennen.

Die 10-jährige Erfahrung von MAF in der Betreuung von einkommensschwachen und zugewanderten Familien war grundlegend für die Entwicklung der App. Zum Beispiel hat unser internes Kundendienstteam alle Inhalte in unserer App geschrieben, um die Fragen zu beantworten, die sie bei der Arbeit mit der Community gehört haben. So boten wir den Nutzern Tipps an, um unseren Kunden bei der Beantwortung von Fragen wie "Wie schütze ich meine Finanzen, wenn ein Familienmitglied abgeschoben wird?" und Themen wie den Schritten, die beim Senden einer Geldüberweisung an Familie oder Freunde außerhalb der USA zu beachten sind, zu helfen.  

MAF hat die App auch so gestaltet, dass sich unsere Kunden gesehen fühlen. MyMAF enthält Avatare, erstellt von einem Designer aus Mexiko-Stadt, die die Gesichter der verschiedenen Gemeinschaften, die wir betreuen, widerspiegeln. Die App enthält auch Fotos von echten Kunden, die von unserem hauseigenen Designer und Fotografen aufgenommen wurden. Als wir die App testeten, waren die Bilder das Erste, was vielen Kunden auffiel. Viele sagten uns, dass sie sich mit den Menschen auf dem Startbildschirm und auf den Fotos identifizieren können. Diese emotionale Verbindung zu MyMAF wird wahrscheinlich motivieren unsere Kunden um weiterhin mit den Finanztools der App zu arbeiten.

Avatare in MyMAF zur Darstellung der Gemeinschaft, der MAF dient

Wir fangen gerade erst an.

MyMAF ist ein Produkt, das ständig verbessert wird. Wir freuen uns darauf, die App in die Hände unserer Kunden zu bekommen und ihr Feedback zu hören, während sie die App nutzen. Wir messen auch die Nutzung der App und die finanziellen Ergebnisse, um unsere Annahmen über die Auswirkungen der App zu testen. Basierend auf den bisherigen Erkenntnissen arbeiten wir bereits an der Entwicklung von MyMAF 2.0, um den Nutzern gezieltere Tools zur Verfügung zu stellen, die ihnen helfen, ihre finanziellen Ziele zu erreichen, und um die Finanzprodukte von MAF einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.

Unser Plan ist es, MyMAF weiter zu iterieren, um die einkommensschwachen und zugewanderten Familien, die wir landesweit betreuen, finanziell zu unterstützen.

Wir möchten uns auch bei den philanthropischen Unterstützern von MyMAF bedanken: JPMorgan Chase Foundation, Tipping Point Community Foundation, Capital One, Twilio und Einzelspender im ganzen Land.

Arbeit und Rechnungen: Die finanziellen Belange von DACA-Empfängern

Für Hunderttausende von DACA-Empfängern und ihre Familien bedeutet eine DACA-Erlaubnis Hoffnung. Hoffnung auf Jobs, auf Sicherheit für die Familie, auf eine Zukunft, für die es sich zu kämpfen lohnt. Die Bedrohung durch den Verlust von DACA hat junge Menschen in eine prekäre finanzielle Lage gebracht, die sie und ihre Familien nachts wach hält. Wir fragte DACA-Empfänger in der ganzen Nation: "Was sind derzeit die größten finanziellen Sorgen Ihrer Familie?" 433* DACA-Empfänger antworteten. Hier ist, was sie sagten:

58% der DACA-Empfänger machen sich Sorgen, nicht arbeiten zu können

Wie in MAFs Hierarchie der Finanzbedürfnisseein stabiles Einkommen ist die Grundlage für finanzielle Sicherheit. Einkommen ist essentiell, um sein wirtschaftliches Potenzial auszuschöpfen. Dennoch machen sich 58% der von uns befragten DACA-Empfänger Sorgen darüber, dass sie aufgrund ihres legalen Status nicht arbeiten können, und 57% machen sich Sorgen über die Fähigkeit ihrer Familie, die grundlegenden Lebenshaltungskosten zu decken. Die Aufrechterhaltung der wirtschaftlichen Stabilität ist eine der größten Sorgen für sie.

Hier sind die Top-Bereiche der Sorge DACA-Empfänger identifiziert:

DACA-Empfänger schätzen die Möglichkeit, eine stabile, hochwertige Beschäftigung zu sichern

DACA-Empfänger teilten mit uns in der Umfrage offen viele verschiedene Sorgen über ihre Ausbildung oder darüber, wie sie ihren Arbeitsplatz verlieren könnten. Wir hörten auch von den Umfrageteilnehmern, dass viele von ihnen sich der Selbstständigkeit zuwenden, um sich selbst zu unterstützen.

[infogram id="financial-concerns-of-daca-recipients-1h706eorjxyj25y" prefix="IHN"]

Mit zunehmenden ICE-Razzien und der Trennung von Familien mit gemischtem Status haben DACA-Empfänger eine Menge zu befürchten. Dennoch sehen wir weiterhin ihre Widerstandsfähigkeit und Kreativität. Diese Daten halfen dem MAF zu erkennen, dass wir DACA-Empfängern helfen können, eine stabile, hochwertige Beschäftigung zu sichern, indem wir programmatische Unterstützung um ihre eigenen Unternehmen zu gründen und für sich selbst zu arbeiten.


*Für diese spezielle Frage konnten die Befragten bis zu 13 Antworten auswählen, die auf sie zutrafen.

Der Multiplikatoreffekt von DACA

In "DACA=Bessere Jobs, stabile Familienhaben wir die Auswirkungen von DACA auf die Arbeitsmöglichkeiten und die Sicherheit der Familie untersucht. Mit einer Arbeitserlaubnis und der Möglichkeit, sich weiterzubilden, ist es keine Überraschung, dass DACA-Empfänger in der Lage sind, bessere Jobs zu bekommen und ein größeres Zugehörigkeitsgefühl in den USA zu haben. Wir wollten tiefer in die Realitäten in den Häusern und Wohnzimmern im ganzen Land eindringen:

  • Welche Rollen spielen Menschen mit DACA oft in ihren Familien?
  • Welche Auswirkungen hat DACA auf ihre Familien?

Also haben wir DACA-Kunden gefragt: "Haben Sie Ihre Familie in den letzten 6 Monaten auf eine der folgenden Arten finanziell unterstützt oder ihnen beim Zugang zu Ressourcen geholfen?" Wir boten neun Optionen und eine Aufforderung, alle zutreffenden auszuwählen. Wir erhielten 431 Antworten, darunter eine, die angab, dass der Befragte seine Familie nicht unterstützt hat.

97% der DACA-Empfänger gaben an, dass sie ihre Familie unterstützen - am häufigsten durch Hilfe bei den Haushaltsausgaben

Fast alle DACA-Empfänger sagten, dass sie ihre Familie finanziell unterstützen oder Zugang zu Ressourcen erhalten. Die häufigste Art der Unterstützung? 74% tragen zu Haushaltsrechnungen und anderen regelmäßigen monatlichen Ausgaben bei. Neben vielen anderen Quellen finanzieller Unterstützung, unterstützten DACA-Empfänger ihre Familie oft auch auf nicht-finanzielle Weise. Zum Beispiel sagten 44% der Befragten, dass sie Familienmitglieder, die keinen Führerschein haben, gefahren haben.


Der Multiplikator-Effekt: DACA-Empfänger öffnen häufig Türen für ihre Familienmitglieder

Wie Sie unten sehen können, beschrieben DACA-Empfänger in ihren eigenen Worten, wie sehr sich ihre Familien auf sie verlassen - für Finanzen, Transport und mehr. Wir hörten von Empfängern, dass DACA ihnen den Zugang zu Ressourcen ermöglichte, um andere Mitglieder ihrer Familie und ihres Netzwerks zu unterstützen. Tatsächlich hat DACA einen Multiplikatoreffekt: Eine Person mit Schutz und Arbeitserlaubnis zu versorgen, wirkt sich auf jeden aus, den sie finanziell und anderweitig unterstützt.

[infogram id="quotes-the-multiplier-effect-of-daca-1h0r6r8eo5o84ek" prefix="HCD"]

Unser Fazit: Persönliche finanzielle Sicherheit ist nicht nur eine Sache des Einzelnen. Sie ist eng mit der finanziellen Sicherheit Ihrer Familie, Ihrer Freunde und Ihrer Gemeinschaft verbunden

Diese Forschung zeigt uns, dass es einen sehr starken sozialen und familiären Netzwerkeffekt mit DACA gibt. Wenn wir untersuchen, welchen Effekt ein Regierungsprogramm oder ein Einwanderungsstatus auf eine Person hat, müssen wir auch an die Familie denken. Besonders wenn so viele unserer Familien einen gemischten Status haben, kann ein besserer staatlicher Schutz und sogar ein Zwischenstatus wie DACA einen sehr positiven Effekt auf ganze Familiennetzwerke haben. Bei MAF führt dies dazu, dass wir mehr darüber nachdenken, wie wir Familien dabei unterstützen können, ihre kollektives finanzielles Wohlbefinden. Denn die Einbindung und Nutzung Ihres sozialen Netzwerks ist eine wichtige und praktikable Strategie für das Management Ihres finanziellen Lebens.

 

MAF-Labor: F&E für das Gemeinwohl

Es geht auf die frühesten Tage bei MAF zurück, als Lending Circles noch kein landesweites Programm war und sich die Diskussion über finanzielle Fähigkeiten nur um Ersparnisse drehte. Unsere Gründer wussten, dass man sich an der Lebenswirklichkeit der Menschen orientieren muss, um Programme und Dienstleistungen zu schaffen, die tatsächlich etwas bewirken. Dass es darauf ankommt, wo und wie man Programme gestaltet.

Wir stehen morgens auf, um Programme zu entwickeln, die unsere Kunden tatsächlich befähigen. Für uns bedeutet das, dass wir die Kunden nicht als die Probleme sehen, die gelöst werden müssen.

Was zunächst als Nebenprojekt begann - eine relativ kleine partizipative Aktionsstudie, die wir die Initiative zur finanziellen Integration von Zuwanderern - ist mittlerweile zu einem kennzeichnenden Ansatz für die gesamte Organisation geworden. Diese Praxis des Zuhörens ist ein Kernprinzip hinter dem Design Thinking - ein Prozess, der sicherstellt, dass wir die Bedürfnisse der Benutzer ansprechen, auf ihren Stärken aufbauen und Produkte schaffen, die letztendlich echte Auswirkungen auf die Gemeinschaften haben, denen wir dienen.

Deshalb entwickeln wir unser Technologie-Team zu einem Forschungs- und Entwicklungslabor weiter: eine Innovationseinheit innerhalb der MAF, um bessere Programme und Produkte zu entwickeln, die die Bedürfnisse der Gemeinden erfüllen, denen wir dienen.

Die Ziele des MAF-Labors sind:

  • Dringende unerfüllte Bedürfnisse der Gemeinden, denen wir dienen, aufdecken
  • Verstehen Sie die Praktiken, Beziehungen und Ressourcen dieser Gemeinschaften
  • Ausweitung der Arten von finanziellen Bedürfnissen, die durch die Programme und Produkte der MAF unterstützt werden
  • Verbessern Sie die Relevanz und Benutzerfreundlichkeit von Programmen und Produkten, um die Bedürfnisse der Benutzer zu erfüllen
  • Teilen Sie unsere Forschung und Erfahrungen mit anderen Organisationen
  • Bereitstellung von Forschungs-, Design- und Technologiedienstleistungen für führende gemeinnützige Organisationen, Stiftungen und Unternehmen

Der Autor (R&D Lab Manager) und UX/UI Designer testen einen Prototyp mit einem Kunden im MAF HQ

Der F&E-Prozess von MAF konzentriert sich auf Empathie und Engagement mit Gemeinschaften, die oft zurückgelassen werden.

Dieser Ansatz beinhaltet Forschung, um die Bedürfnisse der Nutzer zu verstehen und Programme und Produkte zu entwickeln, die diese Bedürfnisse erfüllen. Wir verbinden das Beste aus der Non-Profit- und der Fintech-Welt:

  • Unsere Kunden sind vielfältig. Wir bauen Produkte für Menschen, die oft von den technischen Entwicklungen und den formalen Finanzmärkten ausgeschlossen sind.
  • Als direkter Dienstleister haben wir eine enge Beziehung zu unseren Kunden, so dass wir schnell und tiefgreifend Empathie mit unseren Anwendern aufbauen.
  • Wir sind in der Lage, unsere eigene Benutzerforschung in mehreren Sprachen durchzuführen, was es unseren Kunden ermöglicht, während unseres gesamten Prozesses gehört und vertreten zu werden.
  • Ungewöhnlich für eine Non-Profit-Organisation, haben wir die Expertise im Haus, um rigorose quantitative Forschung zu betreiben - und nutzen diese neuen Erkenntnisse, um unsere Strategie und Entwicklung zu informieren.

Mit einer starken Erfolgsbilanz bei der Anwendung von Best Practices in Forschung und Design, wird die Einführung des MAF R&D Labs es uns ermöglichen, mehr zu tun... und schneller. Hier sehen Sie, wie ein typischer Prozess für unser Team aussieht:

Ein virtuoser Forschungs- und Entwicklungszyklus bedeutet, dass wir forschen, um Stärken zu bewerten, Bedürfnisse zu verstehen und dann Produkte zu entwickeln, die diese Stärken nutzen, um diese Bedürfnisse zu erfüllen. Aber das ist noch nicht alles. Mehr Forschung hilft uns zu beurteilen, wie gut unsere Produkte diese Bedürfnisse erfüllen. So stellen wir fest, was fehlt oder was noch verbessert werden muss.

Zum Beispiel: Unmittelbar nach unserem 2017 DACA Kampagne, MAF eine Umfrage gestartet an Programmbewerber, um die Gemeinschaft der DACA-Empfänger besser zu verstehen. Wir haben die Daten analysiert und nutzen sie, um neue Programme starten um die finanziellen Bedürfnisse zu erfüllen, die aus der Umfrage hervorgingen (wir haben diese Programme sogar zuerst mit den Mitgliedern der Zielgruppe getestet, um sicherzugehen, dass wir es richtig gemacht haben). Wir haben diese Erkenntnisse nicht nur intern genutzt - wir haben die Umfrageergebnisse auch unseren Geldgebern und Kunden mitgeteilt, um deren Anregungen zu erhalten. Wir werden sie in den kommenden Wochen in diesem Blog veröffentlichen. Dies ist die Art von Arbeit, die das F&E-Labor weiterhin durchführen wird, um unseren Kunden besser zu dienen und anderen Organisationen zu helfen, Zugang zu Informationen zu erhalten, die ihnen helfen, ihre Kunden besser zu unterstützen.

Wir haben ein paar Änderungen im Team vorgenommen, um uns weiterzuentwickeln. Das F&E-Labor-Team ist vor kurzem aus dem MAF-Hauptbüro in unsere eigenen Räumlichkeiten gezogen, die wir Design Hub nennen.

Unser neues Büro hat uns geholfen, einen Raum für die langfristige Entwicklung von Produkten zu schaffen (und gibt uns eine Ausrede, um im Namen der Ideenfindung die Wände voll zu malen). Wir haben auch unsere Kapazität erhöht, um eine ehrgeizige Agenda zu erreichen, die die Veröffentlichung einer nativen mobilen App in diesem Jahr und die Einführung neuer Kreditprogramme beinhaltet. Um die Sprints zwischen dem Design und dem Testen von Prototypen zu verkürzen, haben wir unser Designteam ins Haus geholt und uns in Benutzerforschung und -tests geschult. Das bedeutete, dass wir in Personal investieren mussten, das uns hilft, mehr Nutzerdaten zu sammeln und zu analysieren - und die Entwicklungszeit unserer technischen Entwicklungen zu verkürzen. Wir haben zusammengestellt ein Team von kreativen und datenversierten MAFistas um Produkte zu bauen, die für unsere Kunden wichtig sind.

Unser Team wird durch die Unterstützung unserer Technologie-BeiratDas F&E-Labor setzt sich aus erfahrenen Führungskräften von Technologieunternehmen zusammen, die uns in allen Aspekten der technischen Entwicklung beraten. Das F&E-Labor vereint die Stärken von MAF als gemeinnützige Einrichtung, als Finanzdienstleister, als datengetriebene Technologieorganisation und als Kraft der sozialen Innovation.

Letztlich beruht die Stärke des MAF R&D Lab auf dem Vertrauen, das wir mit unseren Kunden aufgebaut haben. Es ist das Vertrauen, das sie ermutigt, sich über ihre Träume und Ängste zu öffnen. Wir werden dieses Vertrauen bewahren, indem wir unsere Arbeit weiterhin auf die MAF-Werte des Respekts und der Befähigung unserer Kunden gründen.

 

MISSION ASSET FUND IST EINE 501C3-ORGANISATION

Copyright © 2022 Mission Asset Fund. Alle Rechte vorbehalten.

German