Zum Hauptinhalt springen

Das Financial Equity Framework von MAF: Eine Lösung, die in der Gemeinschaft verwurzelt ist

Finanzielles Eigenkapital von MAF:

Eine Lösung, die in der Gemeinschaft verwurzelt ist

Angesichts einer verheerenden Pandemie im Jahr 2020 hat MAF die Bedürfnisse von einkommensschwachen und Einwanderergemeinschaften mit dem erfüllt, was sie in dieser Krise am dringendsten brauchten: uneingeschränkte Bargeldhilfe. Geleitet von unserem gemeindezentrierten Ansatz haben wir einen COVID-19 Rapid Response Fund ins Leben gerufen, um Niedriglohnarbeitern, Einwanderern und College-Studenten, die während der Pandemie Einkommen verloren haben, sofortige Hilfe zu leisten.

Am Tag der Fondseröffnung waren wir von der Not überwältigt. Mit mehr als 250.000 Stipendienanträgen, aber nur genügend Mitteln, um 70.000 Menschen zu unterstützen, haben wir uns für eine bewusstere Verteilung der Mittel entschieden. Wir haben uns gegen ein „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“-Ansatz oder Lotteriesystem entschieden, Ansätze, die Menschen mit Zugang, Informationen und Glück zugute kommen. Stattdessen haben wir das, was wir im Laufe der Jahre aus der Betreuung von Familien mit niedrigem Einkommen und Einwanderern gelernt haben, genutzt, um einen Rahmen für finanzielle Gerechtigkeit zu schaffen. In diesem Rahmen haben wir Menschen priorisiert, die am meisten von Erleichterungen profitieren könnten: Menschen mit strukturellen Barrieren, den wenigsten Einkommensströmen und den meisten finanziellen Belastungen. Bemerkenswert ist, dass der finanzielle Gerechtigkeitsansatz von MAF ohne Berücksichtigung von Rasse oder ethnischer Zugehörigkeit 931 TP1T Notzuschüsse an farbige Menschen lieferte.

Seit Jahren hinterfragt MAF, was im Kampf gegen die Armut möglich ist, und entwickelt innovative Lösungen, die in der Gemeinschaft verwurzelt sind und arme Menschen in den Mittelpunkt stellen. Unser Financial Equity Framework ist eine weitere Möglichkeit, unseren Kampf für soziale Gerechtigkeit fortzusetzen: indem wir ein klares, relevantes und umsetzbares Instrument anbieten, das Menschen erreichen kann, die in ihrem finanziellen Leben mit mehreren Ungleichheiten konfrontiert sind. Indem wir uns auf finanzielle Gerechtigkeit konzentrieren, können wir uns der Rassengerechtigkeit nähern und das volle Potenzial von Menschen freisetzen, die zu lange am Rande der Gesellschaft gelebt haben.

BERICHT HERUNTERLADEN

Unterstützung für diese Forschung wurde von der College Futures Foundation bereitgestellt.

Wie lange wir Ihre Daten aufbewahren

Lektionen von Immigrantenfamilien, die von der Bundeshilfe ausgeschlossen wurden

RAPID RESPONSE INSIGHTS SERIE

Lektionen von Immigrantenfamilien, die von der Bundeshilfe ausgeschlossen wurden

Fast über Nacht hat die COVID-19-Pandemie das finanzielle Leben von Einwandererfamilien dezimiert. Ohne eigenes Verschulden verloren Millionen von Einwanderern Arbeitsplätze und Einkommen, auf die sie angewiesen waren, um ihre Familien zu ernähren, und zwangen sie, ihre wenigen Ersparnisse aufzubrauchen oder Kredite zu vergeben, nur um zu überleben. In ihrer Zeit der größten Not schloss der Kongress mehr als 11 Millionen Einwanderer und ihre Familien von Notfallkontrollen und einer dringend benötigten finanziellen Lebensader aus.

Um den Zurückgebliebenen zu helfen, hat MAF den Immigrant Families Fund (IFF) ins Leben gerufen, um Menschen, die von der Bundeshilfe ausgeschlossen sind, uneingeschränkte Geldzuschüsse zu gewähren. Seit dem Start des IFF im April 2020 hat MAF über 200.000 Anträge auf Unterstützung erhalten. Überhäuft mit Bitten um Hilfe, haben wir a Eigenkapitalrahmen um festzustellen, wer am meisten von einem einmaligen Stipendium profitieren könnte, wobei die Bewerber mit den wenigsten Einkommensquellen und den meisten finanziellen Belastungen priorisiert werden. Durch die Platzierung von finanziellem Eigenkapital im Vordergrund hat MAF 55.000 Zuschüsse für Familien mit dem größten Bedarf bereitgestellt.

Im Oktober 2020 führte das MAF eine Umfrage durch, um zu erfahren, wie sich die Pandemie und die Wirtschaftskrise auf die Zurückgebliebenen auswirkten, und sammelte detaillierte Informationen von 11.677 Zuschussempfängern. Jetzt berichten wir auf der Grundlage der größten nationalen Umfrage unter Zuwanderern, die von der staatlichen Unterstützung ausgeschlossen wurden, über den tiefen finanziellen Schmerz, mit dem Zuwanderer konfrontiert sind, über die Strategien, die sie anwenden, um die Krise zu überstehen, und über die Kosten des Ausschlusses aus einem Sicherheitsnetz, das die Menschen weiterhin zurücklässt.

11,5 Mio

Einwanderer und Familienmitglieder ausgeschlossen

55,000

Zuschüsse für Einwanderer

11,677

Umfrageantworten

"Als undokumentierte Person, die seit zwölf Jahren meine Steuern einreicht, ist es schwer zu akzeptieren, dass wir in Zeiten, in denen wir kämpfen, nichts zurückbekommen können." -Juan

Einblicke in den Fonds für Einwandererfamilien

Die finanzielle Verwüstung von Einwandererfamilien

Während der Kongress durch drei Runden von Konjunkturkontrollen eine finanzielle Rettungsleine auf kämpfende Familien ausdehnte, wurden über 11 Millionen Einwanderer und ihre Familien von der dringend benötigten Unterstützung ausgeschlossen. In diesem Kurzeinblick sehen wir die tiefen finanziellen Probleme, mit denen Einwanderer konfrontiert sind, und die Kosten des Ausschlusses aus einem Sicherheitsnetz, das nicht für jeden gedacht ist.

DOWNLOAD EINBLICKE KURZ #1

  • Die finanzielle Zerstörung von Einwandererfamilien1

  • Die finanzielle Zerstörung von Einwandererfamilien2

  • Die finanzielle Zerstörung von Einwandererfamilien3

Richtlinienangelegenheit: Kalifornien gegen Texas

Während Kalifornien Moratorien für Wohnungen und Versorgungsunternehmen erließ, um Menschen zu helfen, die aufgrund von COVID-19 in finanzielle Not geraten sind, hat Texas es versäumt, ähnliche Pandemieunterstützungen auf staatlicher Ebene zu erlassen. In diesem Kurzbericht sehen wir, wie der Verbraucherschutz Familien geholfen hat, eine steilere Abwärtsspirale zu vermeiden, während die konservative Staatspolitik Haushalte anfälliger für größere finanzielle Auswirkungen gemacht hat.

DOWNLOAD EINBLICKE KURZ #2

  • Räumungsmoratorien halfen Einwanderern, in Heimen zu bleiben

  • Moratorien staatlicher Versorgungsbetriebe verhinderten Schließungen

  • mafinsights-a-look-at-policy-impacts-in-ca-and-tx (3)

  • mafinsights-a-look-at-policy-impacts-in-ca-and-tx (4)

  • mafinsights-a-look-at-policy-impacts-in-ca-and-tx (5)

Die anhaltenden Auswirkungen von COVID-19 auf Familien mit Migrationshintergrund

Angesichts des Einkommensverlusts und der Pandemiehilfe des Bundes mussten Einwandererfamilien auf finanzielle Notfallstrategien zurückgreifen, um einen weiteren Tag zu überleben. In diesem Kurzbericht beleuchten wir, wie die finanziellen Folgen von COVID-19 einen lang anhaltenden Einfluss auf Einwandererfamilien haben werden, die sich mit ihren Strategien zum Vermögensaufbau auseinandersetzen mussten, um über die Runden zu kommen.

DOWNLOAD EINBLICKE KURZ #3

  • Seite 1

  • Seite 2

  • Seite 3

Wesentlich, aber unsichtbar und ausgeschlossen

Zwei Jahre nach Beginn der Pandemie hören wir Geschichten über eine Erholung, aus der die meisten Amerikaner finanziell stärker als zuvor hervorgehen. In diesen Erzählungen fehlen die Erfahrungen von Millionen von Immigrantenfamilien, die von Hilfeleistungen ausgeschlossen waren, viele, die für wichtige Rollen auftauchten, aber als unsichtbar behandelt wurden. Wie haben Migrantenfamilien die Pandemie überstanden? Wie können wir ihnen helfen, ihr finanzielles Leben wieder aufzubauen?

INSIGHTS-BERICHT HERUNTERLADEN

  • Einwandererfamilien sind überproportional von COVID-191 betroffen

  • Einwandererfamilien sind überproportional von COVID-192 betroffen

  • COVID-19 im Haushalt verschlimmerte die finanzielle Notlage1

  • Durch COVID-19 verschlimmerte sich die finanzielle Notlage der Haushalte2

  • Durch COVID-19 verschlimmerte sich die finanzielle Notlage der Haushalte3

  • Einwandererfamilien erschöpften die Ressourcen für die Zukunft

„Ich bin mit Miete und Rechnungen im Rückstand. Ich bin alleinerziehende Mutter und erziehe drei Kinder. Dieses Stipendium ist für mich wichtig, weil ich eine Form der Erleichterung habe, da ich weiß, dass ich etwas Geld habe, um meinen Kindern das Essen zu kaufen, und dass ich mit wenig Geld anfangen kann, die Rechnungen zu bezahlen, die ich schulde.“ – Delsis

Community-Spotlights

San Mateo County Immigrant Relief Fund

Durch das Angebot von aktienzentrierter Hilfe erreichte MAF schließlich 1 von 2 Einwandererfamilien ohne Papiere in San Mateo County und finanzierte mehr als 16.000 Zuschüsse. In diesem Kurzbericht sehen wir die tiefe finanzielle Verwüstung der Pandemie im Leben von Einwandererfamilien in San Mateo – eine Verwüstung, die droht, den Wiederaufbau des finanziellen Lebens zu einem steilen, bergauf führenden Weg zur Genesung zu machen.

SAN MATEO BRIEF HERUNTERLADEN

  • Seite 1

  • Seite 2

  • Familien in San Mateo mit COVID-19 wurden härter getroffen1

  • mafinsights-covid-19s-impact-on-immigrant-family-in-san-mateo-county

  • mafinsights-covid-19s-impact-on-immigrant-family-in-san-mateo-county (1)

Einwandererfamilien in San Francisco

Für einige Einwanderer, die während COVID-19 ihre festen Jobs verloren haben, bot die Gig-Arbeit eine Gelegenheit, die finanziellen Umwälzungen zu meistern. Die Post-Grant-Umfrage von MAF erfasst, wie COVID-19 den Arbeitsmarkt für Einwandererfamilien in San Francisco𑁋 verändert hat und wie die Umstellung auf Gig-Arbeit Familien nicht dabei unterstützt hat, ihre Grundbedürfnisse zu erfüllen.

SAN FRANCISCO BRIEF HERUNTERLADEN

  • Einwanderer in San Francisco wandten sich der Gig-Arbeit zu

  • Gig-Arbeiter erlebten mehr Ernährungsunsicherheit

  • Familien, die auf Jobjobs umstiegen, waren mit höheren Kosten konfrontiert1

  • Familien, die auf Jobjobs umstiegen, waren mit höheren Kosten konfrontiert2

  • Familien, die auf Jobjobs umstiegen, waren mit höheren Kosten konfrontiert3

"Ich war noch nie zu spät oder schuldete irgendjemandem etwas. In dieser Situation habe ich das Gefühl, dass jemand anderes den Ausgang meines Lebens kontrolliert." –Jasmin

Erkunde mehr

Sehen Sie sich unser Webinar an: Ausgeschlossen & unsichtbar

Inmitten einer Pandemie wurden Millionen von wichtigen Arbeitern von der Bundeshilfe ausgeschlossen. Während Medien über die Silberstreifen von COVID-19 berichten, hören wir eine andere Geschichte von den zurückgelassenen Familien.

AUFZEICHNUNG BEOBACHTEN

Lesen Sie Franciscos Geschichte: Stärke während COVID-19

Francisco hat immer viel getan und Opfer gebracht, um seine Familie sicher und finanziell stabil zu halten. Aber als die Anordnung des Schutzes vor Ort eingeführt wurde, wurde seine Welt auf den Kopf gestellt.

Mehr lesen

Erfahren Sie mehr über unsere Partnerschaften

Eine Gemeinschaft ist am besten, wenn Nachbarn auf sinnvolle Weise mit Vertrauen und Respekt füreinander auftreten. Erfahren Sie mehr über die Kraft kollektiven Handelns in der Praxis.

Mehr lesen

Wie lange wir Ihre Daten aufbewahren

Rapid Response Insights Serie: Die Auswirkungen von COVID-19 auf CA-College-Studenten

RAPID RESPONSE INSIGHTS SERIE

Die Auswirkungen von COVID-19 auf Studenten an öffentlichen Colleges in CA

Innerhalb weniger Tage brachte die COVID-19-Pandemie das Leben von Millionen Menschen durcheinander. Als Colleges und Universitäten ihre Standorte schlossen, sahen sich die Studenten plötzlich mit einer unsicheren Zukunft konfrontiert: Viele waren ohne Arbeit und festen Wohnsitz, sahen sich mit unerwarteten Kosten konfrontiert und hatten oft nicht die Technik oder das Material, um weiter an ihrem Abschluss zu arbeiten.

In Zusammenarbeit mit der College Futures Foundation haben wir beschlossen, uns zu engagieren und den einkommensschwachen College-Studenten in Kalifornien das zu geben, was sie am dringendsten benötigen: direkte finanzielle Unterstützung. Zwischen April und Juni gewährte der CA College Student Emergency Support Fund mehr als 6.000 einkommensschwachen College-Studenten im öffentlichen Hochschulsystem Kaliforniens direkte Bargeldhilfe. Der Fonds verteilte Hilfsgelder mit Blick auf Gerechtigkeit, wobei Studenten ohne Einkommen oder Zugang zu Hilfsgeldern Vorrang eingeräumt wurden und sich Kinder auf sie verlassen konnten. Im Juli setzte sich MAF mit den Stipendiaten in Verbindung, um zu verstehen, wie sich die Krise auf das Leben der Studenten auswirkte. Über zwei Wochen antworteten 3.193 Studenten auf die Post-Grant-Umfrage und teilten mit, wie sie über die Runden kamen und wie sich das MAF-Stipendium auf ihre akademische und finanzielle Reise ausgewirkt hatte.

In dieser Rapid-Response-Insights-Serie ziehen wir den Vorhang über das finanzielle Leben von College-Studenten zurück. Wir untersuchen, wie bei Tausenden von Studenten finanzielle Strategien und Ressourcen mit familiären Verpflichtungen verwoben sind. Wenn wir in die Zukunft blicken, müssen wir uns von einem grundlegenden Verständnis leiten lassen: Wenn wir den Menschen wirklich helfen wollen, ihre Ziele zu erreichen, müssen wir uns auf das konzentrieren, was grundlegend ist - finanzielle Sicherheit. Wir laden Sie ein, einen Einblick in das finanzielle Leben von einkommensschwachen Studenten an öffentlichen Universitäten in Kalifornien zu bekommen und die gesamte Serie zu lesen.

Teilbare Einblicke

  • Seite 1

  • Seite 2

  • Seite 3


  • Finanzielle Hilfe lässt Community-College-Studenten scheitern1

  • Finanzielle Hilfe scheitert an Community-College-Studenten2

  • Finanzielle Hilfe scheitert an Community-College-Studenten3

  • Community-College-Studenten sind am stärksten von Zahltagskrediten bedroht

  • Bei Studierenden mit Angehörigen ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass sie arbeiten1

  • Bei Studierenden mit Angehörigen ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass sie arbeiten2

  • Bei Studierenden mit Angehörigen ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass sie arbeiten3

Webinar: Sicherstellung des Erfolgs von College-Studenten durch gleichstellungsorientiertes Relief

AUFZEICHNUNG BEOBACHTEN

Einblicke #1: Die Auswirkungen von COVID-19 auf CA-College-Studenten

DOWNLOAD EINBLICKE KURZ #1

Einblicke #2: Finanzielle Lebensumstände von College-Studenten in den verschiedenen Hochschulsystemen CAs

DOWNLOAD EINBLICKE KURZ #2

Insights Bericht: Gezielte Cash Grants unterstützen effektiv den College-Erfolg von Studenten

INSIGHTS-BERICHT HERUNTERLADEN

Unterstützung für diese Forschung wurde von der College Futures Foundation bereitgestellt.

Wie lange wir Ihre Daten aufbewahren

Unsichtbare Barrieren: Mit einer ITIN durch Finanzdienstleistungen navigieren

Unsichtbare Barrieren: Mit einer ITIN durch Finanzdienstleistungen navigieren

DOWNLOAD

Amerikas Finanzlandschaft ist mit unsichtbaren Barrieren übersät. Diese Barrieren nehmen viele Formen an, einschließlich Kreditwürdigkeit, Bankkonten und Identifikationsanforderungen. Für Millionen von Menschen in diesem Land ist diese unsichtbare Barriere eine individuelle Steuerzahler-Identifikationsnummer oder eine ITIN. ITINs sind neunstellige Nummern, die an Menschen vergeben werden, die ihre Steuern zahlen, aber nicht für eine Sozialversicherungsnummer (SSN) in Frage kommen. Sie werden an eine Vielzahl von Personen vergeben, darunter internationale Investoren, Studenten und Ehepartner, die sich mit einem Visum in den USA aufhalten, sowie Einwanderer. Das US-Finanzministerium hat in den letzten zehn Jahren über 23 Millionen ITINs ausgestellt. Allein im Jahr 2015 zahlten über 4,3 Millionen Menschen Steuern mit einer ITIN - insgesamt über $13,7 Milliarden.

Viele Finanzdienstleister nennen die SSN als einzige akzeptable Form der Identifizierung. Es gibt keine Bankvorschrift, die besagt, dass eine SSN notwendig oder die einzige akzeptable Identifikationsform ist. Aber diese Standardanforderungen werden in der Tat zu Barrieren für den Zugang zu Finanzdienstleistungen und senden eine klare Botschaft an die Gemeinschaft: Wenn Sie keinen SSN haben, bewerben Sie sich bitte nicht.

Hier bei MAF betreuen wir viele Menschen, die von etablierten Finanzinstituten übersehen werden, darunter auch Menschen, die Finanzdienstleistungen mit einer ITIN beantragen. In diesem Pilotbericht greifen wir auf unseren reichhaltigen Kundendatensatz zurück, um zu verstehen, wie unsere Kunden mit ITINs ihr finanzielles Leben meistern. Obwohl es sich nicht um eine nationale Stichprobe handelt, liefert unsere Analyse wichtige Erkenntnisse für Anbieter, Befürworter und politische Entscheidungsträger.

DOWNLOAD

Wie lange wir Ihre Daten aufbewahren