Christina: eine unternehmerisch denkende Fashionista


Der Besitzer eines Mode-Trucks überwindet den Kampf, gleichzeitig Kredithistorie und ein Geschäft aufzubauen

Christina Ruiz ist die Besitzerin von TopShelf-Boutique, San Franciscos allererster Fashion Truck, wurde im Mai 2012 eröffnet. TopShelf ist eine Variante der beliebten Food-Truck-Bewegung und ein reisender Laden voller angesagter, aber erschwinglicher Kleidung. Inhaberin Christina ist eine ehemalige Barkeeperin und Absolventin einer Modeschule, die in Schulschulden geriet. Nach der Auszahlung blieb sie mit einer beschädigten Kreditwürdigkeit und geringen Ersparnissen zurück – Herausforderungen für einen Kleinunternehmer. 

Christina sagt: „Ich habe eine Modeschule besucht und ein bisschen Schulden gemacht. Ich habe alles abbezahlt, aber es hat mich für eine Weile beschädigt. Und, wissen Sie, zehn Jahre später, wenn Sie ein Unternehmen gründen wollen, kommt das Zeug zurück, um Sie zu verfolgen.“

Zu diesem Zeitpunkt schrieb sie sich bei Lending Circles an der ein San Francisco Lesben-Schwulen-Bisexuellen-Transgender-Zentrum wo sie die Unterstützung für kleine Unternehmen erhielt, die sie für die Markteinführung ihres Lastwagens benötigte. Christinas Geschichte wurde vorgestellt von Grist-Magazin und im California Report von NPR:

Sie ist erstaunt über die Wirkung des Programms. „Vor dem Kreditkreis konnte ich bei meiner Bank noch nicht einmal eine Kreditkarte für ein $100-Limit bekommen. Danach, ohne mich erneut zu bewerben, bekomme ich nur Briefe in der Post, in denen es heißt, dass Sie für $1.000 und dann $5.000 vorab genehmigt wurden.“

Mit einer regelmäßigen Fangemeinde und einem boomenden Geschäft konnte Christina einen weiteren Traum verwirklichen: eine Boutique zu eröffnen. Im Juni 2012 freute sie sich, die Eröffnung ihres neuen Ladens in San Franciscos . bekannt zu geben Crocker Galleria. Sehen Sie sich hier ihre Geschichte an:

MISSION ASSET FUND IST EINE 501C3-ORGANISATION

Copyright © 2021 Mission Asset Fund. Alle Rechte vorbehalten.

German