Tief in die Mitgliederkultur eintauchen


Um die Kultur unserer Mitglieder besser zu verstehen, haben die Mitarbeiter beschlossen, sich die Zeit zu nehmen, um mehr über den bevorstehenden Feiertag El Dia de los Muertos zu erfahren.

Hier bei MAF ist es uns wichtig, auf einer tieferen Ebene mit unseren Mitgliedern in Kontakt zu treten. Indem wir besser verstehen, woher sie kommen, können wir ihnen helfen, ihre Ziele besser zu erreichen. Da die Mehrheit unserer Mitglieder lateinamerikanischer Abstammung ist, gab es für uns keinen besseren Weg, diese Verbindung zu stärken, als einen der beliebtesten Feiertage dieser Region zu feiern: El Dia de los Muertos, der Tag der Toten. Der Feiertag wird in vielen lateinamerikanischen Ländern praktiziert und am festlichsten in Mexiko gefeiert.

Ich hatte in der Grundschule von den Ferien erfahren, aber als ich für eine Mitarbeiterpräsentation recherchierte, lernte ich so viel mehr. Die Begründung des Anlasses war wirklich toll, sogar wunderschön.

Der Gedanke hinter denen, die den Feiertag feiern, ist, dass der Tod nur ein weiterer Teil des Lebens ist und nicht betrauert, sondern gefeiert werden sollte, da Ihre Lieben in gewisser Weise von diesem Lebensabschnitt in den nächsten übergegangen sind. El Dia de los Muertos ist der eine Tag im Jahr, an dem unsere Lieben aus ihrem ewigen Dornröschenschlaf zurückkehren und Zeit verbringen dürfen, das Wiedersehen mit ihren lebenden Lieben zu feiern. Vieles von der Einrichtung mag für diejenigen, die mit den Totenschädeln, Skeletten, Altären und Friedhofsbesuchen nicht vertraut sind, als morbid oder makaber angesehen werden, aber dies ist auf ein unterschiedliches kulturelles Verständnis zurückzuführen.

Wir wollten, dass die Dekorationen von Dia de los Muertos in unserem Büro so authentisch wie möglich sind, und haben daher einen Laden im Herzen des Mission District namens Casa Bonampak besucht, der seine Produkte aus Mexiko liefert. Wir haben extra bestellt Papel Picado aus Mexiko, eine traditionelle dekorative Luftschlange, die für alle Arten von festlichen Feiern verwendet wird. Es enthielt das MAF-Symbol und wurde mit den traditionellen Meißeln hergestellt. Tracie, eine Mitarbeiterin des Ladens, konnte dabei helfen, die passende Dekoration für den Anlass zusammenzustellen.

Einer der bemerkenswertesten Aspekte von El Dia de los Muertos ist der Zuckerschädel. Wir haben uns entschieden, leere Schädel aus dem Laden zu kaufen und sie von den MAF-Mitarbeitern dekorieren zu lassen. Sie wurden in Mexiko von einem Mann hergestellt, der Tonformen verwendete, die ihm seit vielen Generationen überliefert waren. Bevor wir mit dem Dekorieren begannen, gab ich dem gesamten Personal eine kurze Präsentation über den Feiertag, damit jeder besser verstehen konnte, was die Dekoration bedeutete.

Die Zuckerschädel sind repräsentativ für den geliebten Menschen, dem sie beschenkt wurden, und ihre Größe soll das Alter dieser Person darstellen. Die traditionelle Art die Zuckerschädel zu dekorieren, oder Calaveras de Azucar, ist nicht einfach, und das haben wir auf die harte Tour gelernt! Wenn Sie sich die Mühe machen, den Schädel zu schmücken, zeigt dies Hingabe an die Person, der Sie ihn schenken, unabhängig davon, ob diese Person lebt oder verstorben ist.

Die Skelette, oder clacas, werden von Familien immer eher als skurril denn als traurig angesehen. Sie sollen die Geister darstellen, die sich freuen, ihre Lieben wiedersehen zu können. Als jemand mit ein paar verstorbenen Verwandten bewundere ich die Idee, glücklich an sie zu denken, anstatt sie zu betrauern.

Familien bauen auch Altäre, wo sie Opfergaben von Speisen und Gaben von den Lebenden hinterlassen, um die Geister nach ihrer langen Reise vom Tod in die Welt der Lebenden zu nähren. Meine Lieblingstradition ist es, Ringelblumen überall auf den Altären und Grabsteinen zu platzieren, die manchmal von den Friedhöfen zu den Häusern führen. Der süße Geruch soll stark genug sein, um die Geister zurückzubringen und sie können dem Geruch zu den Häusern ihrer lebenden Lieben folgen.

Die Laune, Freude und Liebe, die an diesem Feiertag gezeigt wird, sind wirklich zu schätzen. Unser Büro hat sich komplett verändert, als wir alle Dekorationen fertig montiert haben. Wir hoffen, bei jeder Bildung des Lending Circle, bei Schulungen zum Finanzmanagement und bei jedem Gespräch mit unseren Mitarbeitern ein positives und vertrauensvolles Umfeld für unsere Mitglieder zu schaffen. Wenn wir diese Überlegungen anstellen, können wir die Rolle sehen, die MAF im langen Lebensverlauf jedes Mitglieds spielt, wenn wir ihre Vergangenheit anerkennen und feiern und ihnen dabei zusehen, wie sie ihre eigene bauen bessere Zukunft.

MISSION ASSET FUND IST EINE 501C3-ORGANISATION

Copyright © 2021 Mission Asset Fund. Alle Rechte vorbehalten.

German