Ist ein neues Logo wie eine neue Uniform?

Wenn eine neue Non-Profit-Organisation gegründet wird, ist es normalerweise der Cousin oder Freund von jemandem, der die Aufgabe bekommt, das neue Logo zu entwerfen. Sie geben ihr Bestes, und die Organisation nimmt es begierig auf, dankbar, dass eine weitere Sache erledigt ist. Auch wenn es ihnen nicht bewusst ist, nehmen die Mitarbeiter schnell eine Markenidentität an, die um dieses Logo herum geschaffen wurde. Mit Flyern, Webseiten und Präsentationen, die alle die gleichen Schriftarten und Farbschemata verwenden, bemühen sie sich, alles so aussehen zu lassen, als ob es ein Gefühl der Zugehörigkeit hätte. Aber nach einer Weile entwickelt sich die Organisation normalerweise weiter und das alte Aussehen kann nicht mehr mithalten. Wer die Organisation jetzt ist, passt nicht mehr zu den Farben, Schriftarten und dem visuellen Stil, den sie braucht, um sich der Welt zu präsentieren.

MAF, die gemeinnützige Organisation in San Francisco, bei der ich arbeite, ist da keine Ausnahme. Vor etwa sieben Jahren wurden wir von einer erstaunlichen Gruppe von Anwälten der Gemeinde gegründet. Als die Levi Strauss Company, ein langjähriger Arbeitgeber in der Nachbarschaft, ihr letztes Werk schloss Werk in San Francisco schmiedeten Gemeindevertreter und das Unternehmen zusammen, um sich eine neue Art von Zukunft vorzustellen. Mit Erlösen aus dem Verkauf würden sie eine neue gemeinnützige Organisation gründen, um einkommensschwachen Bewohnern des Mission District zu helfen. Und so wurde Mission Asset Fund gegründet. Und die Ehefrau eines dieser Gemeindeleiter entwarf unser erstes Logo. Wenn ich mir das erste Logo ansehe, stelle ich mir vor, wie unsere Mitglieder das Wachstum ihrer Bankkonten im Laufe der Zeit betrachten und auf dem Weg dorthin verschiedene Meilensteine erreichen.

Unser Logo 2007

Aber das war vor sieben Jahren, als die gemeinnützige Organisation zwei Mitarbeiter, ein paar Dutzend Kunden und brandneue Programme hatte. Jetzt sind es sieben Jahre und mehrere Auszeichnungen später und unsere Sozialkredite sind immer noch im Missionsbezirk, aber auch in sechs anderen US-Bundesstaaten zu finden. Der alte Blick mit starren Bausteinen hat sich zu einem größeren Geflecht von Menschen, Gemeinden und Non-Profit-Organisationen ausgeweitet, die gemeinsam einen fairen Finanzmarkt aufbauen wollen.

Die Farben, die Ihr Unternehmen trägt, sind aussagekräftig.

Rosa, eine Farbe, die im 19. Jahrhundert der Kleidung von kleinen Jungen vorbehalten war, ist jetzt "nur noch für Mädchen", so mein fünfjähriger Sohn. Rosa wird jetzt auch mit einem landesweiten Netzwerk der Brustkrebsfürsorge assoziiert. Für MAF stehen die dunklen Blautöne unseres ersten Logos für Wissen, Macht, Integrität und Seriosität. Aber jeder, der uns kennt, weiß, dass wir auch agil, gemeinschaftsorientiert und nicht ängstlich sind, die Diskussion zu verändern.

Wenn eine Marke alles ist, was jemand über Ihre Organisation sagt oder weiß, dann ist ein Logo wie eine Teamuniform.

So kann man Jahr für Jahr, auch wenn der Körper wächst und der Geist reift, immer noch in einer Uniform stecken, die 2007 zusammengenäht wurde, als die Sopranos in den Hintergrund traten. Diesmal wissen wir, wo wir hinwollen, und wir wissen, wie wir dorthin kommen. Also arbeiteten wir mit dem erstaunlich kreativen Team von Digitale Telepathie um eine Uniform zu finden, die zu dem passt, was wir jetzt sind.

Unser neues Logo

Wir haben die starren Formen und dunklen Blautöne gegen leuchtende Pantone-Farben in verschiedenen Größen getauscht, gegen energisches Aquablau, helles Grasgrün und sattes Violett.

Wir denken, dass unser neuer Look der Welt besser zeigt, worum es bei unserer Vision für Veränderung geht.

Was sagt es Ihnen?

MISSION ASSET FUND IST EINE 501C3-ORGANISATION

Copyright © 2021 Mission Asset Fund. Alle Rechte vorbehalten.

German