Die MAF-Vision für Showing Up & Doing More

Mit der Einführung von Impfstoffen sehen viele von uns ein Licht am Ende eines langen Tunnels. Aber dieses Licht ist für Einwandererfamilien, die wiederholt von der COVID-19-Hilfe des Bundes ausgeschlossen wurden, schwächer.

Wie können wir im Zuge unserer Genesung auftauchen und mehr tun, um Einwandererfamilien zu helfen, ihr finanzielles Leben schneller wieder aufzubauen?

Am Dienstag, dem 11. Mai, stellten wir eine Vision für die Zukunft von MAF vor und kamen zusammen, um zu diskutieren, wie wir alle – branchenübergreifend – auftauchen und mehr für Einwandererfamilien und Familien mit niedrigem Einkommen tun können. 

Rückblick auf 2020

Zu Beginn der Pandemie bewegte sich das MAF-Team schnell, um auf wichtige Weise aufzutauchen. Wir haben einen Soforthilfefonds ins Leben gerufen, um Einwandererfamilien zu unterstützen, die am stärksten von der Pandemie betroffen waren und denen Bundeshilfe verweigert wurde. Wir haben Familien, die zuletzt und zuletzt zurückgeblieben sind, direkte Hilfe geleistet, um ihnen zu helfen, diese Krise zu überstehen. Seit der Auflegung des Fonds im April 2020 hat MAF über 50.000 Stipendien vergeben, und zwar an Einwandererfamilien, Kleinunternehmer und Studenten. Hier ist die Geschichte hinter den Kulissen, wie es passiert ist.

Unsere Vision für die Zukunft

Wie José Quiñonez, CEO von MAF, zum Schluss des Videos sagte, ist diese Arbeit noch nicht vorbei und wir können es nicht alleine tun. Als Organisation gehen wir von der gleichen Grundlage aus, die uns in den letzten 14 Jahren geleitet hat: ein gemeinschaftszentrierter Ansatz, der sich auf die Menschen konzentriert, denen wir dienen. 

Unser gemeinschaftszentrierter Ansatz ist eigentlich ganz einfach. Wir treffen unsere Kunden dort, wo sie sind und erstellen Programme, die auf dem aufbauen, was in ihrem Leben gut und wahr ist. Wir arbeiten an skalierbaren Lösungen mit den besten Technologien und Finanzen, weil wir wissen, dass finanzielle Sicherheit die Grundlage für jeden verwirklichten Traum ist. Und wir nutzen unsere Erkenntnisse und Erkenntnisse, um unsere kollektive Kraft für den systemischen Wandel zu befürworten und zu organisieren. 

Dieser gemeinschaftsorientierte Ansatz ist unser Leitfaden für gute Arbeit, die verwurzelt, zeitnah und relevant für die Gemeinschaften ist, denen wir dienen. So können wir sinnvolle gesellschaftliche Veränderungen realisieren. Es ist nicht nur Theorie. 

Wir beginnen damit, unseren Kunden zuzuhören. 

Im Zuge der Pandemie leben Einwanderer von nur 151 TP1T ihres Einkommens vor der Pandemie. Familien geraten bei Stromrechnungen und Mieten ins Hintertreffen. Einige schulden Tausende von Dollar, die in Zukunft schwer abzubezahlen sein werden. In der nationalen Umfrage von MAF haben wir festgestellt, dass 4 von 10 Familien mit der Miete im Rückstand sind und von Räumung bedroht sind. 

Und das alles hätte vermieden werden können. Einwandererfamilien wurden bei Stimulus-Checks bis zu $11.400 verweigert.

Die meisten Familien hätten ihre monatlichen Rechnungen mit $1.200 vollständig bezahlen können. Mit anderen Worten, die Stimulus-Checks hätten Einwandererfamilien helfen können, ihre Rechnungen für neun Monate oder länger zu begleichen.

Wir reagieren auf Kundenrealitäten mit neuen Produkten.

MAF gründet den Immigrant Families Recovery Fund (IFRF) mit $25 Millionen Startkapital, um diese Erkenntnisse in die Arbeit einzubringen und Familien bei der Genesung zu unterstützen.

Dieser Fonds wird 2.500 Familien mit Kindern Geldzuschüsse in Höhe von $300 pro Monat für bis zu zwei Jahre zur Verfügung stellen. Der Wiederaufbaufonds von MAF wird sich auf Einwanderer ohne Papiere im ganzen Land konzentrieren, die von der Bundeshilfe ausgeschlossen wurden. Wir stellen Gerechtigkeit in den Mittelpunkt, um uns auf marginalisierte Familien mit den geringsten Einkommensquellen und den meisten finanziellen Belastungen zu konzentrieren. 

Wir gehen über Geldzuschüsse hinaus. Wir bieten auch direkte, zeitnahe und relevante Dienstleistungen an, um Familien mit Finanzcoaching, Bildung und Selbstvertretungstraining zu helfen, sich schneller zu erholen. Wir planen, unser Engagement für Einwandererfamilien zu evaluieren und zu untersuchen, damit wir in Echtzeit herausarbeiten, was funktioniert, Geschichten austauschen und politische Veränderungen vorantreiben können. 

Wir skalieren, was funktioniert.

Wir bauen auch die bewährten Programme aus, die funktionieren – wir bauen auf unserer langjährigen Erfolgsgeschichte auf, Familien erfolgreich zu helfen, ihr finanzielles Leben zu verbessern, indem wir unsere Kreditaufbauprogramme noch weiter ausbauen.

Wir investieren über $6M in Lending Circles, unser preisgekröntes Programm, das in der zeitlosen Tradition verwurzelt ist, dass Menschen zusammenkommen, um sich gegenseitig zu helfen. Wir investieren über $10M in Einwanderungskredite um Menschen zu helfen, die Staatsbürgerschaft, DACA oder Green Cards zu beantragen. Wir planen auch, über $9M in zu investieren Kleinunternehmer, Unternehmer, die ihren ersten Kreditgeber brauchen, um an sie und ihren Traum zu glauben. 

Wir schaffen eine Kultur des Engagements.

Finanzielle Sicherheit hat nicht nur mit Finanzen zu tun. Es geht um Macht und Stimme. Aus diesem Grund investieren wir in unsere Technologie, um unseren Kunden eine Kultur des Engagements zu ermöglichen.

Das Team arbeitet hart daran, unsere MyMAF-App und SMS-Plattform zu erweitern, um relevante, zugängliche Informationen zu wichtigen Themen bereitzustellen. Diese Technologien befähigen Kunden, Maßnahmen von der persönlichen bis zur nationalen Ebene zu ergreifen. Letztendlich können Kunden das Feld zu besseren Lösungen führen. 

Das ist unsere Vision, aufzutauchen und mehr zu tun. 

Wir investieren in den nächsten drei Jahren $70M, um unsere Infrastruktur aufzubauen und unsere Programme zu erweitern, um Einwandererfamilien zu einer schnelleren Genesung zu verhelfen. 

Wir wissen, dass der Weg zu einer gerechteren Zukunft lang ist, aber gemeinsam können wir dafür sorgen, dass das Licht am Ende des Tunnels für Einwandererfamilien heller ist. 

Wie können Sie also helfen, indem Sie auftauchen und mehr tun?

Wir laden Sie ein, sich das anzuschauen Webinar-Aufzeichnung Dort legen wir unsere Vision für die nächsten drei Jahre fest. 

Sie können mehr darüber erfahren, wie Sie unsere Programme unterstützen können, indem Sie sich an unser Philanthropie-Team wenden unter [email protected]

Wir empfehlen Ihnen, uns in den sozialen Medien zu folgen, um Updates zu erhalten, während wir den Immigrant Families Recovery Fund starten. 

Teilen Sie uns schließlich in den sozialen Medien mit, wie Sie #ShowingUpDoingMore für Einwandererfamilien und Familien mit niedrigem Einkommen sind.  

MISSION ASSET FUND IST EINE 501C3-ORGANISATION

Copyright © 2021 Mission Asset Fund. Alle Rechte vorbehalten.

German