Neues Lending Circles-Programm im DC-Bereich

Lending Circles gibt sein Debüt in Washington, D.C. und hilft Privatpersonen und Unternehmern beim Kreditaufbau


Latino Economic Development Center und Northern Virginia Family Service starten Peer-to-Peer-Kreditprogramm in Partnerschaft mit MAF und Capital One

Washington, D.C. - Juli 8, 2015Latino Economic Development Center und Familienservice Nord-Virginia kündigte heute die Einführung von DMV Lending Circles, ein neues Peer-to-Peer-Kreditprogramm in Washington, D.C., Virginia und Maryland, durch eine Partnerschaft mit MAF, das einkommensschwachen hispanischen Gemeinden hilft, mit zinslosen Krediten sicher Kredite aufzubauen. Die über Lending Circles geleisteten Kreditzahlungen werden an Kreditbüros gemeldet, und die durchschnittliche Kreditwürdigkeit der Teilnehmer steigt um 168 Punkte.

Lending Circles greift auf die Tradition des "Peer-Borrowing" von Einwanderern zurück, um Mitglieder von Gemeinschaften zu befähigen, sich gegenseitig zu unterstützen. Die Teilnehmer leisten monatliche Kreditzahlungen und erhalten abwechselnd zinslose Sozialkredite von $500 bis $2.500. Alle Kreditzahlungen werden an Kreditbüros gemeldet und ermöglichen es den Teilnehmern, eine Kredithistorie aufzubauen, ihre Kreditwürdigkeit zu verbessern und auf eine größere finanzielle Stabilität hinzuarbeiten.

"Die Programme von LEDC zum Aufbau von Vermögenswerten in den Bereichen Wohneigentum und Unternehmertum sind am erfolgreichsten, wenn die Kunden mit einer soliden Kreditgeschichte beginnen", sagte Marla Bilonick, Executive Director von LEDC. "Wir haben uns sehr darüber gefreut, von MAF ausgewählt worden zu sein, um Lending Circles für die Kunden in DC bereitzustellen, da der Aufbau von Krediten ein entscheidender Faktor für die Erlangung finanzieller Eigenständigkeit und den Aufbau von Wohlstand ist. Lending Circles gibt LEDC ein weiteres Werkzeug, um unseren Kunden zu helfen, ihr finanzielles Wohlergehen zu verbessern und ihre Träume zu erfüllen."

"Unsere Kunden sind fleißige, außerordentlich motivierte Unternehmer. Das NVFS-Escala-Programm bietet ihnen einfach die fehlenden Fähigkeiten und Informationen, um ihnen zu helfen, die Hindernisse zu überwinden, mit denen viele einkommensschwache Zuwanderer bei der Gründung eines Unternehmens konfrontiert sind", sagte Adrienne Kay, Escala-Programmmanagerin bei NVFS. "Eine dieser Barrieren ist der Kredit und der Zugang zu Kapital, und wir sind begeistert, dass unsere Kunden durch unsere Partnerschaft mit MAF Zugang zu erschwinglichen Krediten erhalten, eine Kredithistorie aufbauen und sich auf eine finanziell stabile Zukunft vorbereiten können."

Laut einem aktuellen Bericht des Consumer Financial Protection Bureau (CFPB) hat einer von zehn Erwachsenen keine Kredithistorie bei einer landesweiten Verbraucherauskunftei, was es für sie unglaublich schwierig macht, alles zu tun, was einen Kreditscore erfordert, einschließlich einer Ausbildung, der Gründung eines Unternehmens, der Anmietung eines Autos oder dem Kauf eines Hauses. Derselbe Bericht fand heraus, dass hispanische Verbraucher und Verbraucher in einkommensschwachen Gegenden eher keine oder nicht genügend aktuelle Kredithistorie haben, um einen Kreditscore zu erstellen.

 "Ohne Kreditscores gibt es keine 'guten Optionen', wenn man ein Unternehmen gründen oder einen Kleinkredit erhalten möchte", sagte Jose A. Quinonez, CEO, MAF. "Jetzt, mit der Unterstützung von Capital One und Partnern wie LEDC und NVFS, bieten wir gemeinsam eine Lösung an, die direkt hier in der Hauptstadt der Nation funktioniert."

LEDC, NVFS, MAF und Capital One werden den Start von Lending Circles bei einer Veranstaltung am 8. Juli feiernth in den WeWork-Büros in Washington, D.C., wo DMV Lending Circle-Mitglieder über ihre Erfahrungen und Erfolge mit dem Programm sprechen werden.

"Eine starke Kredithistorie zu haben, ist für Einzelpersonen unerlässlich, um in der heutigen Wirtschaft zu gedeihen und ihr finanzielles Wohlergehen sicherzustellen", sagte Daniel Delehanty, Senior Director, Community Development Banking, Capital One. "Als Hausbank des Großraums Washington ist Capital One stolz darauf, mit LEDC und NVFS zusammenzuarbeiten und die regionale Expansion von Lending Circles zu unterstützen, indem wir Technologie, Kreditauskunft und die bewährte Erfolgsbilanz von MAF nutzen, um die Kraft der Gemeinschaft zu nutzen, um einen positiven Einfluss auf den individuellen wirtschaftlichen Erfolg und die Stabilität zu haben."

Darüber hinaus hat sich das Virginia Department of Housing and Community Development im Rahmen seines Building Entrepreneurial Economies-Programms mit der NVFS zusammengetan, um die Expansion von Lending Circles in Virginia voranzutreiben, mit besonderem Schwerpunkt auf Prince William County.

Für weitere Informationen über Lending Circles besuchen Sie bitte lendingcircles.org


Über MAF und Lending Circles

MAF ist eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in San Francisco, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, einen fairen Finanzmarkt für hart arbeitende Familien zu schaffen. Ihr soziales Kreditprogramm Lending Circles hilft hart arbeitenden Familien, einen zinslosen Kredit zu erhalten, finanzielle Bildung zu erhalten und eine sichere und effektive Kredithistorie aufzubauen. Menschen auf der ganzen Welt leihen sich gegenseitig Geld, wenn Bankkredite nicht in Frage kommen. Mit Hilfe von Technologie und Kreditauskünften verändert Lending Circles diese traditionelle Praxis, um Kreditnehmern den Zugang zu erschwinglichen Krediten zu ermöglichen, eine Kredithistorie aufzubauen und finanzielle Stabilität zu erreichen. Soziale Kreditprogramme haben ihre Fähigkeit bewiesen, Menschen dabei zu helfen, Bankkonten zu eröffnen, räuberische Kreditgeber zu vermeiden und schnell und sicher ihre Kredithistorie aufzubauen. Lending Circles bietet einen sicheren und zuverlässigen Weg für hart arbeitende Familien, Geld zu sparen, hohe Schulden zu begleichen und sich von räuberischen Kreditgebern zu befreien, während sie den Kredit aufbauen, den sie brauchen, um erfolgreich zu sein. Für weitere Informationen über MAF, besuchen Sie: missionassetfund.org oder lendingcircles.org.

Über das Latino Economic Development Center

Die Latino Economic Development Corporation/Center (LEDC) ist eine gemeinnützige 501(c)(3)-Organisation, die 1991 als Reaktion auf die Unruhen in der Gemeinde Mount Pleasant gegründet wurde. Seit 24 Jahren bieten wir umfassende Dienstleistungen für die Gemeinde- und Wirtschaftsentwicklung an, um die Fähigkeiten von Latino-Familien und anderen unterversorgten Familien in der Region DC zu stärken. LEDC hat es sich zur Aufgabe gemacht, den wirtschaftlichen und sozialen Aufstieg von Latinos mit niedrigem bis mittlerem Einkommen und anderen Bewohnern der Region D.C. voranzutreiben, indem wir sie mit den Fähigkeiten und Werkzeugen ausstatten, die sie benötigen, um finanzielle Unabhängigkeit zu erlangen und eine Führungsrolle in ihren Gemeinden zu übernehmen. LEDC erfüllt seine Aufgabe durch vier zentrale Dienstleistungsbereiche: Entwicklung von Kleinunternehmen, Mikrokredite, Erhaltung von erschwinglichem Wohnraum sowie Beratung zu Wohneigentum und Zwangsvollstreckung. Wir arbeiten von unserem Hauptsitz in Washington, DC und zwei Außenstellen in Wheaton und Baltimore, Maryland aus.

Über Escala

Escala, das Kleinunternehmensprogramm des Northern Virginia Family Service für Unternehmer, bietet Familien mit niedrigem und mittlerem Einkommen in Nord-Virginia Einzelberatung und Kurse zur Entwicklung von Kleinunternehmen an. Das Programm zielt darauf ab, den Kunden bei der Überwindung von Hindernissen zu helfen, um nachhaltige Unternehmen zu gründen und wachsen zu lassen, die das Haushaltseinkommen erhöhen, Arbeitsplätze schaffen und zur lokalen Wirtschaft beitragen.

Über Capital One

Die Capital One Financial Corporation mit Hauptsitz in McLean, Virginia, ist ein Fortune-500-Unternehmen mit Niederlassungen hauptsächlich in New York, New Jersey, Texas, Louisiana, Maryland, Virginia und dem District of Columbia. Seine Tochtergesellschaften, Capital One, N.A. und Capital One Bank (USA), N. A., bieten ein breites Spektrum an Finanzprodukten und -dienstleistungen für Verbraucher, kleine Unternehmen und gewerbliche Kunden an. Im Rahmen seines fortlaufenden Engagements für Gemeinden im ganzen Land hat Capital One vor kurzem Future Edge ins Leben gerufen, ein $150-Millionen-Engagement, um mehr Amerikanern die Möglichkeit zu geben, in einer digital gesteuerten Wirtschaft durch Zuschüsse und Initiativen für Gemeinden in den nächsten fünf Jahren erfolgreich zu sein. Um mehr über Future Edge und andere Initiativen von Capital One zu erfahren, besuchen Sie bitte

www.capitaloneinvestingforgood.com.

MISSION ASSET FUND IST EINE 501C3-ORGANISATION

Copyright © 2021 Mission Asset Fund. Alle Rechte vorbehalten.

German